Header_Ilm_Saale.jpg

Wellness und Radfahren in der Toskana des Ostens

Bei diesem Kurzurlaub erholen Sie sich mit Thermen- und Saunabesuch sowie mit inklusiven Massagen. Außerdem radeln Sie auf dem Saale-Radweg in die Domstadt Naumburg und durchqueren das nördlichste zusammenhängende Weinanbaugebiet Europas "Saale-Unstrut".  Sanft eingebettet liegt Bad Sulza mit seiner hügligen Landschaft im Tal der Ilm. Das milde Klima und der sehr kalkhaltige Boden prägen den heutigen Weinanbau, der nachweislich schon 800 Jahre Tradition hat. Die heilkräftigen Solequellen von Bad Sulza waren der Ursprung für das staatlich anerkannte Sole-Heilbad.

Karte_Sternfahrt Bad SulzaAuch die Klassikerstadt Weimar steht auf Ihrem Reiseplan und begrüßt Sie mit zahlreichen Museen, Parks und architektonischer Schönheit.

Tagesetappen: 2

Gesamtstrecke: 72 km

Verbinden Sie Weingenuss, Entspannung und Radfahren in Bad Sulza

Individuelle Einzeltour
Dauer:                      3 Tage / 2 Nächte
Buchungscode:     
Termin:                     Anreise täglich von April bis Oktober
Streckencharakter: leicht
Anreise / Abreise:   Eigenanreise mit PKW, Bahn oder Flugzeug Transfer auf Anfrage
Parken / Hotel:         begrenzt vor Ort gratis

Ihre Leistungen auf dem 3tägigen Erholungs-Kurzurlaub:

  • 2 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel mit Frühstück
  • detailliertes Kartenmaterial und sehr gut ausgearbeitetes Streckenmaterial
  • persönliche Toureninformation
  • Service – Hotline
  • Merian Reiseführer
  • Abends servierter Hauptgang mit 3 Gerichten zur Auswahl sowie Vor- und Nachspeisenbüffet
  • 1 x entspannende Gesichts- und Nackenmassage (inklusive Nachruhe 25 min)
  • Freier Eintritt in die Toskana Therme mit Liquid Sound und "Sauna der Zukunft"
  • Kostenlose Nutzung der Sole-Thermalbecken und des Fitnessbereiches im Haus
  • Zugticket Bad Sulza nach Weimar

Unser Preis

... versteht sich bei dieser Reise für 2 Personen im Doppelzimmer

Preis
369 €

Zusatznächte sind zubuchbar.

1. Tag Eigenanreise nach Bad Sulza

Wir begrüßen Sie herzlich zur persönlichen Toureninformation in Bad Sulza. Bad Sulza ist eines der interessantesten Reiseziele, die seit mehr als 150 Jahren die Kurtradition in Thüringen begründen. Das natürliche Heilmittel Sole bildet die Grundlage für zahlreiche Indikationen zur medizinischen Behandlung, der Gesundheitsvorsorge sowie zur Entspannung und Erholung. Des Weiteren machen Weinanbau, die Tradition der Salinetechnik, das landschaftlich einmalige Umfeld sowie die Nähe zu Sehenswürdigkeiten Mitteldeutschlands Bad Sulza zu einem lohnenswerten Ziel für erlebenswerte Aufenthalte.

Bad Sulza, Sauna

2. Tag Bad Sulza – Naumburg 40 km

Sie kehren Bad Sulza den Rücken und fahren mit dem Rad zum Thüringer Weintor. Dort beginnt die bekannte Weinbauregion und vielerorts begleiten Weinberge die letzten Kilometer des Ilmtal-Radweges bis zur Saalemündung. Auf dem Saale-Radweg gelangen Sie nach Naumburg. Wenn Sie die Radtour noch ein wenig verlängern möchte, radeln Sie doch die sieben Kilometer bis nach Freyburg! In der bekannten Wein- und Sektstadt Freyburg genießen Sie das ein oder andere gute Tröpfchen, welches auch die Heimfahrt versüßt.

DornburgWeinbergVormAltenSchloss

3. Tag Weimar – Bad Sulza 32 km und Abreise

Eine kurze Bahnfahrt bringt Sie in die Goethestadt Weimar (siehe Bild) und nach einer Besichtigung geht es in die verschiedenen Landschaftsparks bis Sie das Schloss Tiefurt erreichen. Nach einer kurzen Ruhepause radeln Sie weiter über den Ilmtal-Radweg bis nach Denstedt. Dort ist die Peternellorgel, eine der Lieblingsorgeln von Franz Liszt, ausgestellt. Ab hier wird die Ilmradweg-Radtour bunter: Sie radeln über Streuobstwiesen bis Sie in die Glockenstadt Apolda gelangen. Von dort geht es weiter auf dem Ilmtal-Radweg bis zum Rittergut Auerstedt, wo wir eine Besichtigung empfehlen. Sie kommen in Bad Sulza am Nachmittag an und können gern Ihren Aufenthalt verlängern oder abreisen.

Weimar_Goethes Gartenhaus

WOLLEN SIE DIE REISE BUCHEN ODER HABEN SIE EINE REISEANFRAGE?

Dann füllen Sie dieses Formular aus oder rufen Sie uns an: 03691 / 88 67 277.

*
*
*
*
*
*


letzte Änderung: 09.03.2015