FEEN-Bike-Paradis-Saalfeld

Erfolgreiche Auftaktveranstaltung und Proberadeln am 31. Juli 2020

 Saalfeld-Feen-Bike-500x265.jpg Bisher war Mountainbiking in und um Saalfeld wohl eher den Insidern bekannt – aber das wird sich jetzt ändern. Die Stadt Saalfeld und die Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH haben es sich auf die Fahnen geschrieben, die Region zur Top-Destination für Radsportarten jeglicher Art zu entwickeln.

 Als ersten Meilenstein auf diesem Weg hat MTB-Profi Andreas Albrecht im Auftrag der Stadt sechs abwechslungsreiche Premium-Mountainbike-Routen zusammengestellt und ausführlich beschrieben. Die Touren führen von Saalfeld und der Saalfelder Höhe ausgehend u. a. durch das Schwarzatal oder bis hin zum Hohenwarte Stausee.

Am 31. Juli 2020 um 15:00 Uhr fiel mit einer kleinen Auftaktveranstaltung
im Feengrottenpark der Startschuss für die neuen Mountainbike-Routen.

Bei einem kleinen Empfang werden die Touren der Presse, Radsportlern der Region und interessierten Einheimischen vorgestellt. Im Anschluss kann gemeinsam mit Radprofi Albrecht zu einer Testfahrt mit dem Mountainbike aufgebrochen werden.

„Wir freuen uns, dass wir mit diesen neuen Strecken einen weiteren Schritt in Richtung Raddestination einschlagen konnten und sind gespannt, wie die Wege von Einheimischen und Gästen angenommen werden“ so Yvonne Wagner, Geschäftsführerin der Tourismus GmbH.

Quelle: Thüringer Tourismus Netzwerk

Bildquelle: Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH

letzte Änderung: 09.06.2016